Hochzeit

Dekorationen

Bei der Vorbereitung der Hochzeit sollte besonderes Augenmerk auf die Dekoration der Feierlichkeiten gelegt werden.

Einer der neuesten Trends in der Hochzeitgestaltung ist die Dekoration mit Papierblumen. Dieser wird auch als “Papierdekoration von Chanel” bezeichnet.

Das geschah nach der berühmten Show des Designers Karl Lagerfeld , als die Chanel-Couture-Modenschau mit siebentausend weissen Papierblumen verziert wurde. Dieser Dekor wirkt unglaublich glamourös.

Vorteile der Papierblumen:

Papierdekorationen weisen eine Reihe von wichtigsten Vorteilen auf, die diese bei den Jungvermählten weltweit so beliebt machen.

Papierschmuck kann individuell für jeden besonderen Anlass gefertigt werden. Dank den Bemühungen der Hersteller gibt es farblich keine Einschränkungen.

Papierdekoration werden aus Papier in Handarbeit gefertigt, genau das macht diese noch wertvoller.

Bei der Detail-Entwicklung aus Papier werden der Stil des Events, Farben und andere Nuancen berücksichtigt.

Papierblumen sind günstiger als die Echten. Papierverzierungen sehen schön aus und bleiben länger erhalten, unabhängig von der Jahreszeit. Was kann mit Papierblumen dekoriert werden?

Also, für welches Hochzeitszubehör sind die Papierblumen geeignet: Einladungen, der Hochzeitsbogen, ein Backdrop (Hintergrund), Foto-Shooting, Tische und Stühle, Boutonniere und Brautstrauss.

Wie soll denn jedes von diesen Elementen dekoriert werden?

Sobald Sie sich entschieden haben, wann und wo die Hochzeit gefeiert werden soll, können Sie die Einladungen versenden. Diese sollten im gleichen Stil der Zeremonie und passend zu Location gestaltet werden. Unabhängig davon, ob Sie in einem Bankettsaal oder im Freien feiern wollen. Die Gäste werden fasziniert sein.

Zeremonie im Freien

Der Hochzeitsbogen wird oft aus zarten weissen Papierblumen gefertigt. Sollten Sie sich aber für eine thematische Feier entscheiden, kann man auch diesem Zubehör etwas Farbe hinzufügen. Meistens werden beim Bogen drei Arten von Blumen kombiniert.

Wenn Sie dieses Attribut noch mehr verfeinern möchten, ist es ratsam Papier mit schmalen Bändern oder Strasssteinketten zu kombinieren.

Ein wichtiger Bestandteil des Hochzeitsaals ist ein Backdrop, vor dem das junge Paar steht. Dieser ist ein Schlüsselelement, weil er sofort ins Auge fällt und die Dekoration des Saals harmonisch vollendet.

Bei der Bestellung des Hintergrunds aus Papier sollte man berücksichtigen, dass es drei Versionen von Backdrops gibt: Nur aus Blumen, Stoff und Blumen, Malerei und Blumen.

Ein weiteres perfektes Accessoire für das romantische Hochzeit -Fotoshooting sind riesige Papierblumen mit Stiel. Die Braut mit einer grossen hellen Blume sieht sehr feminin und hübsch aus, zart wie eine Prinzessin. In diesem Fall kann die Blume bis zu 1,5 m hoch sein.

Das Papierthema passt auch zum Bild des Bräutigams. Sein Anzug wird mit einer Boutonniere geschmückt, die aus Seiten des Musikheftes oder eines alten Buches gebastelt wird.

Sollte die Braut eine Pollenallergie haben, ist der Strauss aus Papierblumen eine gute Alternative. Darüber hinaus ist er leicht und unvergänglich.

Wenn Sie nach kreativen Lösungen für Banketttische und Stühle suchen, passen Papierblumen für diese Rolle perfekt.

Die Gäste werden angenehm überrascht sein, auf dem Tisch nicht nur einfache Sitzkarten zu finden, sondern richtige „Setzblumen“

Papierdekorationen sind wirklich luxuriös und exklusiv, die werden Ihre Hochzeit in ein einzigartiges und effektvolles Fest verwandeln!